Ein guter Tag zum Netzwerken

Heute war ein guter Tag, um unser Netzwerk zu erweitern. Nach unserer ersten Direkt-Aktion vor dem Parwächterhaus sind wir von einer Vetreterin der SPD angesprochen und für Anfang Juni zur Fraktionssitzung eingeladen worden. Darüber haben wir uns sehr gefreut und gleich – ganz im überparteilichen Sinne – an weitere Vertreter der in der BVV vertretenen [...]

Von |2014-05-13T10:16:53+02:00Mai 13th, 2014|Allgemein|

Von den Nachbarn lernen

Am vergangenen Wochenende waren wir privat auf dem Trödelmarkt im Dankelmann-Kiez. Es war wie immer ein tolles Erlebnis bei bestem Wetter. Mir gefällt die bunte Mischung hier und vor allem die gute Stimmung in einer wirklich gelebten Nachbarschaft. Sehr entspannt, tolerant und fröhlich.  Ich wünsche mir, dass wir etwas von diesem "Charakter" auch auf unser [...]

Von |2014-05-12T09:45:43+02:00Mai 12th, 2014|Allgemein|

Es geht voran!

Wir freuen uns über die Möglichkeit, der SPD-Fraktion der Bezirksverordnetenversammlung Charlottenburg-Wilmerdsdorf Anfang Juni auf einer Fraktionssitzung unser Konzept für eine gemeinnützige Nutzung des Parkwächterhauses vorstellen zu können. Herzlichen Dank für die Einladung! Als nächstes steht auf unserer Wunschliste, dass auch die anderen Fraktionen der BVV Interesse an unsere Planungen zeigen und uns zum Gespräch einladen. [...]

Von |2014-05-06T21:59:42+02:00Mai 6th, 2014|Allgemein|

Kalt und ungemütlich

Die Eisheiligen haben ihre Boten vorausgeschickt, so dass unsere gestrige Aktion leider bei kaltem Wetter stattfand. Das sah vor einer Woche noch ganz anders aus. Die wenigen Besucher des Parks und des Spielplatzes waren dennoch  von unserer Aktion und unserem Konzept für eine gemeinnützige Nutzung des Parkwächterhauses angetan.  Vielen Dank für das Interesse, die vielfältigen [...]

Von |2014-05-05T16:47:48+02:00Mai 5th, 2014|Allgemein|

Ein Sonntagsspaziergang mit Carl-Peter Steinmann

Der bekannte Autor, Journalist und Stadtspaziergänger Carl-Peter Steinmann ist heute mit 20 Neugierigen durch den Park gezogen und hat über die Geschichte des Parks und deren Anwohner Anekdoten und Wissenswertes erzählt. Ich war dabei und habe das Parkwächterhaus, unseren Verein und unser Anliegen vorgestellt. Auch hier gab es wieder die mit bunten Infoflyern bestückten Eiswaffeln. [...]

Von |2014-04-28T00:42:48+02:00April 28th, 2014|Allgemein|

Ein toller Auftakt!

Heute haben wir mit einer witzigen Aktion das erste Mal auf uns aufmerksam gemacht. Wir haben Eistüten mit bunten Infozettel verteilt, um mit den Anwohner und Besuchern des Parks ins Gespräch zu kommen.Wow, dass hätten wir nicht gedacht. So viel positive Rückmelung und Interesse an unserer Initiative hätten wir gar nicht erwartet. Vom Hip-Hopper bis [...]

Von |2014-04-19T16:55:06+02:00April 19th, 2014|Allgemein|

Marathonplanung Oster-Marketing

Ein Hoch auf Katja und Carsten, die gestern in knapp zehnstündiger (!) Arbeit unser Oster-Marketing entwickelt, gedruckt, gemalt und geschnitten und die Webseite aufpoliert haben. Mein lieber Schwan. [slider][slide] [img alt="" link="" row=""]http://www.parkhaus-lietzensee.de/wp-content/uploads/2014/04/DSC_0392_1.jpg[/img][/slide] [slide] [img alt="" link="" row=""]http://www.parkhaus-lietzensee.de/wp-content/uploads/2014/04/DSC_0391_1.jpg[/img][/slide][slide] [img alt="" link="" row=""]http://www.parkhaus-lietzensee.de/wp-content/uploads/2014/04/DSC_0382_1.jpg[/img][/slide][/slider]

Von |2014-04-18T17:30:58+02:00April 18th, 2014|Allgemein|

Artikel von Cay Dobberke, Tagesspiegel 10. März 2014

Treffend beschreibt der Artikel von Herrn Dobberke das Parkwächterhaus und sein Potential. Auf den Fotos sieht man leider auch die Folgen des Leerstands - Vandalismus. Einige Fensterscheiben sind mit Brettern vernagelt, sie waren eingeschlagen. Unschöne Beschmierungen auf Haus und Natur sind ebenfalls zu erkennen und der Uringestank vor dem Haus ist nicht zu ertragen. Diese [...]

Von |2014-03-28T20:19:25+01:00März 28th, 2014|Allgemein|

Herausforderung angenommen

Wir besprechen die Ergebnisse des „Runden Tisches“. Uns ist schnell klar, dass wir eine Sanierung des Gebäudes auf einen Schlag nicht stemmen könnten. Realistisch und finanzierbar ist nur eine stufenweise Sanierung des Gebäudes. Wir machen uns an die Planung, wie das Finanzierungskonzept aussehen könnte.

Von |2014-03-13T23:02:08+01:00März 13th, 2014|Allgemein|

Runder Tisch und große Zahlen

Zusammen mit Katja und Carsten habe ich am gestrigen Abend den von den von den Bürger für den Lietzensee e.V. veranstalteten „Runden Tisch“ im Gemeindesaal der Evangelischen Kirche am Lietzensee besucht. Schön zu sehen, auf welch großes Interesse die Veranstaltung stößt. Rede und Antwort stehen die geladenen Vertreter des Bezirksamtes und des Grünflächenamtes u.a. zur Zukunft [...]

Von |2014-03-12T08:27:46+01:00März 12th, 2014|Allgemein|
Nach oben